Laserbearbeitung

Verfasst von Victor Mays.

 

Mit unserer 240W CO2 Laserschneidmaschine können wir Platten bis zu einem Maß von 2000 x 3000 x 15 mm bearbeiten.

Ein besonderer Vorteil der Laserbearbeitung ist, dass durch dieses Verfahren die Materialkanten bereits poliert sind.

Jedoch können nicht alle Materialien mit dem Laser bearbeitet werden. Beim lasern von PVC oder Polycarbonat beispielsweise, entsteht aus den sublimierten Chlorbestandteilen des Materials in Reaktion mit dem Luftsauerstoff Salzsäure.

Diese Salzsäure gefährdet Mensch, Maschine und Material. Daher werden diese Materialien mit der CNC Fräse bearbeitet.

View the embedded image gallery online at:
http://kunststoff-wimmer.de/laserbearbeitung?tmpl=component&print=1&page=#sigFreeId6c53fda293

Drucken